VivaMask, die Maske für´s Leben

Die Viotrade GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem Begründer des Cradle to Cradle Prinzips, Prof. Dr. Michael Braungart, und der Cradle to Cradle Beratung Holy Shit. von der Leuphana Universität Lüneburg eine Mund-Nasen Maske entwickelt, die sowohl für uns Menschen als auch für die Umwelt gesund und positiv ist. Die VivaMask ist die vollständig biologisch abbaubare Community Maske mit einer künftig auch angebotenen Filtertechnologie und hohem Tragekomfort, welche sowohl die Tragenden als auch Dritte schützt.

Die VivaMask wurde nach dem Cradle To Cradle Prinzip entwickelt. Sie bietet also nicht nur einen hohen Tragekomfort, sondern ist biologisch abbaubar und recyclingfähig. Alle eingesetzten Materialien sind umwelt- und hautverträglich. Es werden keine Bleichmittel, toxischen Farben oder schädlichen Chemikalien verwendet. Das atmungsaktive, weiche Material besteht aus Zellstoff aus Buchen- und Eukalyptusholz, generiert ein sehr angenehmes Mikroklima, absorbiert Feuchte effektiv, kühlt bei Hitze und wärmt bei Kälte. Das spezielle AirFlap System erzeugt eine optimale Luftzirkulation. Ein positiver Effekt für Brillenträger: Das Air Flap System und der Nasenbügel beugen Brillenbeschlag vor.

Die VivaMask geht nun in die Serienproduktion und kann unter www.vivamask.de bestellt werden.